Der Kopf hinter dem Zürcher Movement «Die Empathie» zeigt, dass Musik nicht hektisch und überladen sein muss, um Menschen in Ekstase zu versetzen. Seine feinfühlige, weltoffene Klänge nehmen dich mit auf eine einzigartige Reise: Melancholisch aber nicht traurig, gefühlvoll aber nicht kitschig, kraftvoll ohne abzudrehen. Einfühlsam genug um die Augen zu schliessen und dennoch kraftvoll um die Arme in die Höhe zu schnellen.

Facebook